Archives

Categories

Marc Fischer jagt

Zwei Feinde, der frühere TV-Moderator Gursky und der einsame Großschriftsteller Schweitzer verbrüdern sich auf Kuba, um einen Hai zu töten. Doch eine umheimliche Macht bedroht das Leben der beiden „Jäger“. Blutüberströmt steht Gursky im Clearasil-blauen Meer: „Komm her“, flüstert er Read more ›

Else Lasker-Schüler

„Vom Himmel“ mit der „Untergrundbahn“   Warum Gottfried Benn in seinem bekanntesten Gedicht auf einen Essay Else Lasker-Schülers antwortet. Herrlich beginnt diese poetische Liaison: Am 25. Juni 1912 eröffnen „Jussuf Prinz von Theben“ Else Lasker-Schüler und „Giselheer“ Gottfried Benn ihren Read more ›

Lovestick und Magnùm

Es gibt einen Ort im kalten Königreich Dänemark, wo kugelsichere Kleidung verboten ist, dafür aber Cannabis geduldet wird: Christiania. Seit 1971 trotzen Kommunarden hier der Hauptstadt Kopenhagen 34 Hektar Wohnfläche ab. Auf dem ehemaligen Militärgelände haben zirka 900 Bewohner ein Read more ›

Der tote Hase

Mascha aus Aserbaidschan ist Jüdin, Rastafari, Hasenmörderin, bisexuell und psychotisch, unfassbar klug und wankelmütig: Im Debütroman „Der Russe ist einer der Birken liebt“. Als Elias sterbend im Krankenhaus liegt, hat Freundin Mascha eine teuflische Idee. Sie beobachtet auf dem Rasen Read more ›