Der Terminkalender

Freitag, 21.09.2019 (16:10) „Büchermarkt“ im Deutschlandfunk mit Theo Thijssen: “Ein Junge wie Kees” (ein Beitrag von Baltschev) und David Diop: „Nachts ist unser Blut schwarz“ (ein Beitrag von Dina Netz). Moderation: Jan Drees.

Sonntag, 22.09.2019 (14:15) Tag der offenen Tür im Deutschlandfunk Köln mit der Aufzeichnung eines Kritikergesprächs zum Thema: „Können Schauspieler Romane schreiben?“ am Beispiel der neuen Bücher von Ulrich Tukur und Matthias Brandt. Es diskutieren auf der Bühne im Kammermusiksaal Miriam Zeh und Peter Henning. Moderation: Jan Drees.

Sonntag, 22.09.2019 (16:30) Tag der offenen Tür im Deutschlandfunk Köln mit dem Kinderbuchkino von Thomas Pelzer und „Monsta“ (ab 4 Jahre) im Großen Sitzungssaal (Erdgeschoss). Vorstellung des Buchs: Jan Drees.

Montag, 23.09.2019 (19:30) Literaturhaus Zürich: „Corinna T. Sievers und Jan Drees – Die Liebe umgehen“. Ein Abend über die Oberflächen und Untiefen der Liebe, und die Kunst, klug darüber zu schreiben. Moderation: Philipp Theisohn. (mehr Informationen gibt es hier)

Donnerstag, 26.09.2019 (20:00) Lesung „Sandbergs Liebe“ in der Stadtbibliothek Nettetal bei der „Literaturshow NRW“ mit Dorian Steinhoff. (genauere Informationen gibt es hier).

Donnerstag, 18.09.2019 (17:00) Lesung „Rate, wer zum Essen bleibt“ von Philipp Tingler im Ratskeller im Römer / Frankfurt a. M. Moderation: Jan Drees (genauere Informationen gibt es hier).

Freitag, 18.10.2019 (16:05) Büchermarkt live von der Frankfurter Buchmesse zum Thema „Klassiker verlegen“ mit Phedel von Wallmoden (Wallstein) und Horst Lauinger (Manesse). Moderation: Jan Drees.

Freitag, 25.10.2019 (19:00) „Emotionale Gewalt“ – ein Abend mit Melanie Mühl („Mitfühlen“, Hanser) und Jan Drees („Sandbergs Liebe“, Secession) im Literaturhaus Herne Ruhr.

Samstag, 02.11.2019 (20:00) „Die Lange Nacht der Literatur“ am Vorabend des Wilhelm-Raabe-Preises 2019 in Braunschweig. Übertragung verschiedener Lesungen über Deutschlandfunk „Dokumente & Debatten“. Moderation: Jan Drees.

Donnerstag, 14.11.2019 (19:00) Lesung „Sandbergs Liebe“ im Kulturzentrum „Op der Schmelz“ in Luxemburg. Moderation: Luc Spada. (mehr Informationen gibt es hier).

Samstag, 16.11.2019 (16:05) „Büchermarkt für die jungen Leser“ im Deutschlandfunk mit „Markus Osterwalder im Porträt“ (ein Beitrag von Ute Wegmann) und „David Almond, Levi Pinfold: Der Damm“ (ein Beitrag von Thomas Linden). Moderation: Jan Drees.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.