Archives

Categories

Rezension: Vor 50 Shades of Grey

Katja Oskamp, hat mit „Hellersdorfer Perle“ einen faszinierenden Feminismus-Sex-Abhängigkeits-Erotikroman geschrieben. Zur Frühjahrsbuchmesse 2010 traf ich die Autorin in „Bürheims Literatursalon“ in der Leipziger Mozartstraße. Sie hatte einen Füllfederhalter mitgenommen, zum Signieren. Denn: Die meisten Schriftsteller fragen noch am Lesetisch nach einem Kugelschreiber. Ihre Read more ›

Linkradar: B-Promis und E-Books

Die erste Woche nach der Leipziger Buchmesse hat trotz des heutigen Frühlingsanfangs etwas Winterschläfriges, nach endlosen Parties, Betriebsabendessen, Standgesprächen, Moderationen. Ich musste/durfte beispielsweise beim „Preis für den ungewöhnlichsten Buchtitel“ der Mayerschen Buchhandlungen ran den Poetry-Slammer Thomas Spitzer gewann für seinen Read more ›

Gott will uns tot sehen

Der Russe Dimitrij Wall hat die dunklen Seiten des Lebens gesehen – darunter Schusswaffen, die auf ihn gerichtet waren, etliche Drogen(abhängige), fürchterliche Partyschlägereien und, das dürfte die Steigerung sein: deutsche Zeitarbeitsfirmen. Seit seiner Kindheit lebt der 29-Jährige hier. Mit seinem Read more ›

Linkradar: Dichter ohne Seife usw.

Was passierte eigentlich noch in der vergangenen Woche – außer der orakelnden Vorfreude auf die Leipziger Buchmesse? Der Frühling hat „irgendwie“ begonnen, auch nachzuschauen auf dem schönen „Wortweise“-Tumblr, der Sätze von Hamburgs Straßen sammelt. Frühlingsgefühle gibt es überall. Die Washington Read more ›

Rezension: Das Fest des Windrads

„Als Greta die Eingangshalle der Burnout-Oase betritt, ist es, als träte sie in ein vergangenes Jahrhundert. Knarzender Dielenboden, Kassettendecken, Rauputz, Kristalllüster. Aus den Wänden sprießen Hirschgeweihe. Wer zu nah an der Wand entlanggeht, riskiert sein Augenlicht.“ Die Wiener Managerin eines Read more ›