Archives

Categories

Rezension: Deep & Purple

Die Rolling Stones machen schließlich auch weiter: Fünf Kerle aus dem Abijahrgang 1982 gründen eine Rockband und entfliehen ihrer Midlifecrisis. Frank Goosen meldet sich mit dem sentimentalen und schönen Musikroman „So viel Zeit“ zurück.  Konni, Thomas, Rainer und Bulle treffen Read more ›

Rezension: Wir Gutmenschen

Alles gut: Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse kommen etliche Sachbücher mit Heiligenschein und Retteranspruch auf den Markt. Fünf Neuerscheinungen, die Klima-Revolutionäre, Shopping- Missionare und Konsum-Rebellen begeistern werden. Die Klima-Revolution: 100 Tipps zur Rettung des Klimas fahren Rudi Anschober und Petra Ramsauer auf, Read more ›

Rezension: Blam! Blam! Und du bist tot!

Superman, Mona May, Phantom und die Fantastischen Vier bevölkern den  aufregenden Comicerzählband „Blam! Blam! Und du bist tot!“. (Das Beitragsbild ist von Christof Schürpf) Es soll erwachsene Menschen geben, die im marineblauen Matrosenanzug zu Donaldistentreffen watscheln, Spidermans Seelenleben beim Tee sezieren oder Read more ›

Liebe als Loop

Als Warm-up-Act von „Fettes Brot“ begeisterte Rapperin Nina „Fiva“ Sonnenberg. In den Städten schreien junge Poetry-Slam-Besucher bei ihren großartigen Auftritten. Nach mehreren Alben und etlichen Preisen kommt nun das erste Buch: „Klub Karamell“. „Konzertkarten acht Wochen vorher kaufen und an Read more ›

Eine baltische Stripteaseshow

Schaut auf dieses Buch! Da stehen diese zwei schlimm gekleideten Touri-Russen mit rot getönter Skibrille im Bergretter-Outfit vor einer öden Seelandschaft und grinsen unbelesen in die Kamera. Das sind, tatsächlich, die Brüder Presnjakow, hoch erfolgreiche Theaterautoren unserer Zeit, so was Read more ›

Laber, dröhn…

„Das bin doch ich“. Toller Buchtitel. Als ob sich jemand selbst in der Lokalzeit entdeckt. Da, schau! Thomas Glavinic („Wie man leben soll„) hat mal wieder einen brillanten Roman geschrieben. Ein erfolgloser Schriftsteller hat gerade sein Romanprojekt „Die Arbeit der Read more ›