Archives

Categories

Geld Geld Geld Geld

„Die Sonne schien herein. Kein Wölkchen am Himmel. Es ging mir gut.“ Mit diesen Worten endet „Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends“ von PeterLicht. Obwohl der Held pleite ist.  Das kürzeste Buch (52 Seiten) trägt den längsten Read more ›

Infantil und schwer verwirrt

„Als wir das erste Mal miteinander schliefen war ich überrascht von ihrem Pornogesicht.“ Thomas Pletzinger hat einen interessant beobachtenden Helden fürs Debüt erfunden: Daniel Mandelkern ist Mitte 30, infantil, intellektuell und schwer verwirrt. Warum? Daniel Mandelkern ist studierter Ethnologe und Read more ›

Voll auf die Zwölf

„Pferde stehle er nicht, er reite sie, sagte Engel und stieß Volker von sich weg. Allerdings nur Hengste, fügte er hinzu.“ Gunter Geltinger begeistert mit dem schwulen Debütroman „Mensch ENGEL“, einer Geschichte über Pferdebremsen, Studi-Stricher, Vaterhass und heißen Sex.  „Doch Read more ›