Kommentar: Wofür Kultur?

Am heutigen Sonntagabend endete die Frühjahrs-Buchmesse, die vier Tage zuvor eröffnet wurde mit der Verleihung des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung an den französischen Schriftsteller Mathias Énard. Énards aktueller Roman „Kompass“ fragt nach dem orientalen Anteilen im Okzident und tatsächlich Read more ›