Archives

Categories

Der Bitterfelder Weg zu Amazon

Die Schriftstellerin Heike Geißler hat im Weihnachtsgeschäft 2010 als Lagerhilfskraft bei Amazon angeheuert – und über diese Zeit das literarische Protokoll „Saisonarbeit“ veröffentlicht. Dieses 262-seitige Buch sorgt gerade für helle Aufregung, obwohl es eigentlich eine Nicht-Abrechnung ist, die jedoch befeuert Read more ›

Linkradar: Ist Gier gut

Welche Aussagen können über den Zustand einer Branche getroffen werden, wenn ihre logistischen Probleme in den Vordergrund rücken? Man denkt nur an die schlimmen Brötchen unserer Tage, die nicht mehr aus nahe gelegenen Backstuben in den Verkaufsraum gelangen, sondern als Read more ›

Flat & Franck: Amazon

Vor der Buchmesse, während der Buchmesse und nach der Buchmesse sind das beherrschende Thema des Literaturbetriebes nicht: der neue Nobelpreisträger Patrick Modiano, oder der „Kruso“-Roman von Lutz Seiler (das war er ganz kurz Ende September). Ebenso wenig wird über den Read more ›

Altern wie ein Gentleman

„Einer von damals, der es zu einem Professor für Philosophie gebracht hatte, fand das alles sehr interessant, bevor er mir erklärte, Gartenzwerge in deutschen Vorgärten seien des Kleinbürgers Traum von einer eigenen Armee von Lohnabhängigen unter Tage, die er, der Read more ›

Meine Literatur-Top Ten

Fragen nach dem liebsten Essen, der favorisierten Musik, dem besten Getränk sind einfach, da ohne weitreichende Erklärungen zu beantworten: Schnitzel-Pommes, The Beatles und Single Malt Whisky rufen bei jedem Menschen ähnliche Bilder auf und wer nie „Die Hand Gottes“ von Read more ›