Categories

Archive

VIER x Mexiko (Drogen, Exil und Schwulenbars)

Über die USA wissen wir allerhand, glauben zumindest eine Menge zu wissen – sind aber oft ebenso nah und fern zugleich wie der große französische Philosoph Jean Beaudrillard 1984 mit „Amerika“. Welche Schlagwörter fallen einem dagegen ein, wenn es ums Read more ›

Linkradar: Guido Graf, Piper und die Märchen der Brüder Grimm

Ende dieser Woche war es endlich so weit. Die Organisatoren der großen change.org-Petition, die nicht akzeptieren wollten, dass die Uni Hildesheim den langjährigen Dozenten Guido Graf vor die Tür setzt (anstatt ihn endlich, endlich zu entfristen), konnte vermelden: „Soeben war der Read more ›

Linkradar: Clemens Setz und David Schalko werden bedroht

Es war keine gute Woche für die Literatur: Erst stirbt Harry Rowohlt im Alter von 70 Jahren (er wurde gestern im engsten Familienkreis beigesetzt) – und das anschließende Medienecho bestätigte noch einmal, welche Bedeutung Übersetzer auch hierzulande haben, dass es Read more ›

Teneriffa

Auf Einladung des SuKuLTuR-Verlages habe ich im Winter 2013 auf den Kanaren eine Geschichte geschrieben (hier bestellen). Diese 20-seitige Story zeigt im Dialog mit Hartmut Langes Buch “Positiver Nihilismus” eine Szene des Verschwindens (auf Teneriffa). Das Lektorat übernahm Sandra Annika Read more ›

Linkradar: Wiener Woche

Der letzte macht das Buch aus, Ölberglesen, Buchmesse, Stefanie de Velasco, Helden der Kindheit: Der Linkradar ist mehr als ein Blogroll, sondern auch Rechercheinstrument, das nach Kategorien geordnet Feuilletons, Freitextarchive, Wissenschaftssammlungen, Social-Reading-Plattformen, Literaturblogs, Online-Lexika, Netzliteraturprojekte, Faksimile-Archive und dergleichen mehr vorstellt. Read more ›